Jahr

Berichte

Budo Sanchumoku Kyougi

Das Budo Sanchumoku Kyougi in Oldenburg war der letzte Wettkampf des Jahres für die Sportler des Budokan. Bei dieser Veranstaltung traten die Starter im traditionellen Dreikampf an und mussten sich in den Disziplinen Hyong (Formen), Chayu Taeryon (Kampf) und Kyek Pa (Bruchtest) beweisen. Je besser die Platzierung in den einzelnen Kategorien war, desto größer waren die Chancen auf einen Gesamtsieg. 

Hoch motiviert startete Dunja Berger in der Klasse über 30 Jahre, weiblich. Mit guten Leistungen in den Einzelkategorien Hyong und Chaya Taeryon sicherte sie sich im Starterfeld eine vordere Platzierung. Nach dem abschließenden Kyek Pa belegte sie in der Gesamtwertung einen sehr zufriedenstellenden 3. Platz. Trainer Axel Markner gratulierte Dunja herzlich zu ihrem Erfolg.

Dunja Berger mit Trainer Axel Markner

Zurück